dyberglarsen

Dyberg Larsen macht Leuchten zum Designobjekt

Die Geschichte von Dyberg Larsen begann mit der Magazin-Leuchte. Diese wurde erstmals auf der Formland-Ausstellung gezeigt und schon zwei Monate später kam die PineApple-Serie in den Handel. Dabei gilt die Magazin-Lampe als eine Art Mutterlampe, da mit ihr die Geschichte startete und da sie die Grundlage für die vielfältigen Modelle von Dyberg Larsen war. Mittlerweile finden sich die Dyberg Larsen Leuchten in unzähligen Größen, Farben und Modellen und nicht nur in Dänemark sind die Menschen begeistert. Ganz Europa wünscht sich diese Lampen des Unternehmens. 

Wer ist Dyberg Larsen?

Gegründet wurde Dyberg Larsen im Jahre 2016 von Thomas Dyberg-Larsen in Dänemark. Das Unternehmen entwirft mittlerweile zahlreiche Lampen für den Innen- und Außenbereich und setzt dabei vor allem auf zeitgenössische Trends im klassischen skandinavischen Stil. So kannst auch du für dein Zuhause den tollen Scandi-Look und ein stimmungsvolles Ambiente mit den Leuchten des Labels zaubern. 

Zudem achtet das Unternehmen darauf, dass die Beleuchtungen sowohl in die dänischen wie in die internationalen Wohnungseinrichtungen perfekt eingefügt werden. Und genau dies hat sich bezahlt gemacht. Denn mittlerweile sind die Modelle von Dyberg Larsen in ganz Europa bekannt und die Kunden sind begeistert von den tollen Varianten der Beleuchtung. Insbesondere das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis sticht hervor, da trotz des günstigen Preises keine Kompromisse bei der Qualität gemacht werden. 

Zudem kann das Unternehmen auch mit seinem Umweltbewusstsein punkten. Dyberg Larsen achtet auf dem gesamten Weg der Herstellung bis zum Verbraucher auf die Umwelt. Infolgedessen werden die Verpackungen permanent optimiert, damit die Umwelt geschont wird und der ökologische Fußabdruck so gering wie möglich gehalten wird. 

Welche Produkte stellt Dyberg Larsen her?

Die erste Lampe des Unternehmen war die Magazin-Leuchte, die schnell sehr beliebt wurde. Nur wenige Monate später entstand die PineApple-Serie, die auf die Magazin-Lampe aufgebaut war. Doch auch diese Kollektion war in kurzer Zeit sehr beliebt. Mit der Crayon Kollektion, die deshalb den Namen trägt, weil sich die Designer von den gleichnamigen Buntstiften inspirieren ließen, schaffte Dyberg Larsen den Durchbruch. Die Kollektion besteht aus vier verschiedenen Größen und zwei Farben. Als Material wurde Glas und Metall gewählt. Die Serie eignet sich sowohl für Haushalte als auch den Objektmarkt. Dies liegt daran, dass sich mit den Crayon Lampen nahezu alle Beleuchtungsbedürfnisse abdecken lassen. 

Insbesondere die PineApple-Reihe hat dabei einige Vorteile, die du unbedingt kennen solltest. Zum einen haben die Dyberg Larsen Lampen eine klassische Form, die mit ihren abgestuften Farbtönen verhindern, dass die Lampen blenden. Zum anderen können sie sich mit der fast skulpturalen Form in jeden Raum perfekt einpassen. Dabei ist die Kollektion sehr umfangreich und du findest die PineApple-Serie des Labels als Pendel-, Tisch und als Stehleuchte, damit kein Wünsche offenbleiben. 

Des Weiteren hat Dyberg Larsen die ILLUMIN-Deckenleuchte auf den Markt gebracht, die einfach umwerfend ist. Mit ihren Blättern aus hochwertigem Kunststoff ist die Lampe einzigartig, zeitlos, aber dennoch elegant. Die Lichtstreuung zaubert ein traumhaftes Ambiente und über dem Esstisch aufgehängt, wird jedes Essen zu einem Erlebnis. Dabei ist die Dyberg Larsen Lampe in vielen verschiedenen Farben erhältlich, sodass auch du garantiert die perfekte Beleuchtung für dein Zuhause findest. 

Außerdem findest du auch eine besonders große Auswahl an wunderschönen Außenleuchten für den Vorgarten oder Garten, damit du auch hier ein stilvolles Ambiente zaubern kannst. Setze deinen Garten mit den schlichten aber eleganten Lampen des Herstellers in Szene und mache einen gemütlichen Ort daraus, um einen tollen Abend mit Freunden in angenehmem Licht zu verbringen. 

Alle Leuchten von Dyberg Larsen bestehen aus toll lackiertem Metall und sind somit auch sehr einfach zu reinigen. Gleichzeitig sind sie äußerst robust und widerstandsfähig. Selbst, wenn dir die Stehlampe einmal umfällt, ist sie in der Regel nicht gleich defekt, da die Materialien einiges aushalten. 

Wenn du dir die Dyberg Larsen Modelle anschaust, siehst du schnell, dass die Designphilosophie darin besteht, Lampen zu schaffen, in denen der Scandi-Look perfekt zum Ausdruck kommt. Einfach, zeitlos, sauber, aber dennoch mit außergewöhnlichen Details, dass die Leuchten zu etwas Besonderem macht. 

Dyberg Larsen und die Umwelt

Das Unternehmen tut aber auch etwas für die Umwelt. Denn auch Dyberg Larsen weiß, dass die Nachhaltigkeit ins tägliche Leben integriert werden muss. Und genau deshalb ist der Hersteller bestrebt, bei allen Prozessen nachhaltig und ökologisch zu denken und dies auch umzusetzen. 

So ist der Hersteller unter anderem Mitglied von Elretur. Elretur ist das größte Sammelsystem in Dänemark für Elektronik- und Batterieschrott. Gleichzeitig ist Dyberg Larsen auch in Deutschland Mitglied des nationalen Sammelsystems, damit das importierte Verpackungsmaterial gemeldet werden kann. Ebenso in Frankreich, damit auch hier die eingeführte Verpackung gemeldet wird. 

Zudem entsprechen alle Leuchtmittel der EU-Ökodesign-Richtlinie, die am 1. September 2021 in Kraft trat. Da das Unternehmen aber auch digital denkt, werden die Kataloge ausschließlich elektronisch erstellt. Somit kann vermieden werden, dass Wälder für das Papier abgeholzt werden müssen, um die Kataloge zu verschicken. Ein weiterer Punkt von Dyberg Larsen ist, dass alle Kartons und Verpackungen recycelt werden. Die Verpackungen werden in der Regel wiederverwendet, damit zum einen Geld gespart werden kann und zum anderen auch die Umwelt nicht mehr als nötig in Mitleidenschaft gezogen wird. 

Zum guten Schluss hat Dyberg Larsen alle Lampen so konzipiert, dass LED Leuchtmittel verwendet werden können, damit auch du Energie und Geld sparen kannst. 

Bist du jetzt neugierig auf die außergewöhnlichen Leuchten von Dyberg Larsen geworden? Dann stöbere doch einfach im Online-Shop von MAXXCLEVER. Hier findest du die verschiedenen Kollektionen des Herstellers, damit du dein Zuhause mit einem tollen Ambiente verzaubern kannst. Die Auswahl der Herstellers ist besonders groß und wir bei MAXXCLEVER bieten dir eine Vielzahl an Tisch-, Stand- und Hängeleuchten von Dyberg Larsen. Auch für deinen Garten und Vorgarten halten wir eine tolle Auswahl der Scandi-Lampen bereit, um jedes Plätzchen perfekt ausleuchten zu können. Entdecke auch du jetzt die zeitlos, modernen Lampen mit klaren Linien und mache aus deinen vier Wänden etwas ganz Besonders. Wir sind davon überzeugt, dass du die Leuchten lieben wirst – ebenso wie viele unserer anderen Kunden, die auf den hervorragenden Preis und die hohe Qualität schwören. 


 


Inhaltsverzeichnis:

  • Dyberg Larsen macht Leuchten zum Designobjekt
  • Wer ist Dyberg Larsen?
  • Welche Produkte stellt Dyberg Larsen her?
  • Dyberg Larsen und die Umwelt

Zuletzt angesehen: