Regale

Regal schafft Platz und Gemütlichkeit

Deine Wohnung wirkt karg und trostlos? Mit der richtigen Auswahl an Regalen schaffst du Wohlfühlmomente in deinem Heim! Wenn du dich nach einem stressigen Tag nach Ruhe und Erholung sehnst, sollte deine Wohnung dir genau das bieten. Für eine Ruheoase reicht es allerdings nicht, wenn deine Wohnung nur das Nötigste an Mobiliar besitzt. Einzelne Elemente wie zum Beispiel das ein oder andere Regal von MAXXCLEVER sorgen für Gemütlichkeit und schaffen zudem noch Stauraum und tolle Akzente. Mit der richtigen Farbe, Form und Platzierung bricht ein Regal die Leere einer Wand und schafft Blickpunkte in deinem Wohnbereich. So lässt es sich richtig wohnen!

Welches Regal passt zu dir?

Wenn du in deinen eigenen vier Wänden für etwas Pepp oder für mehr Struktur sorgen möchtest, braucht es nicht immer gleich Tonnen an Dekoration und Pflanzen. Es reichen auch erst einmal kleine Schritte, um eine persönliche Note und damit auch Gemütlichkeit nach Hause zu bringen. Unser Tipp: Setze an der ein oder anderen Stelle gekonnt Regale ein und schaffe so Struktur und Wohlbefinden in deiner Wohnung. Egal ob an der Wand, auf dem Boden oder auf deinem TV-Board – für jede Ecke deines Wohnbereiches gibt es das passende Regal.

Dafür ist es natürlich wichtig, die richtige Entscheidung zu treffen, was dein neues Regal angeht. Je nach Wohnbereich, Einrichtungsstil und Zweck des Regals ist es also mit Sicherheit unterschiedlich, welche Lösung am besten zu dir und deinen Bedürfnissen passt. Aus diesem Grund stellen wir dir auch die beliebtesten Regale vor: 

Regal Art

Beschreibung

Wandregal

Ein Regal, das du an der Wand montierst, ist ein Hängeregal oder auch Wandregal genannt. Diese kleinen Elemente setzen deine Wohnung so richtig in Szene. Gefertigt aus den unterschiedlichsten Materialien und produziert in den unterschiedlichsten Farben passen diese Regale praktisch zu jedem Wohnraum. Diese Regalart ist schnell montiert, ein Eyecatcher und perfekt geeignet, Deko und Kleinigkeiten schön zu präsentieren.

Standregal

Im Gegensatz zum Wandregal ist das Standregal eine Variante, die direkt auf dem Boden steht. Diese Kategorie umfasst praktisch alle Unterarten von Regalen wie zum Beispiel Bücherregal, aber auch moderne Design Regale. Das wichtigste Merkmal ist, dass dieses Regal fest auf dem Boden steht. Besonders schön lässt es sich daher in der ganzen Wohnung schön in Szene setzen – zum Beispiel als kreativer Raumtrenner oder an der Wand mit den eigenen Lieblingsbüchern.

Eckregal

Gerade für speziell geschnittene Wohnräume kann ein Regal für die Ecke eine ideale Lösung sein, mehr Stauraum zu schaffen. Dieses kann sowohl als Wandmontage oder als Standregal interpretiert werden. Ein solches Regal ist gerade in Badezimmern beliebt, um Platz zu sparen.

Stufenregal

Ein Regal mit Stufen ist nichts anderes als ein Standregal, das versetzt angelegt ist. So kann es beispielsweise auch als Raumtrenner eingesetzt werden oder ist eine schöne Lösung bei Schrägen in der Wohnung. So wird der vorhandene Raum mit diesem Regal optimal genutzt.

Alle Regalarten kommen dabei in den unterschiedlichsten Materialien zu dir nach Hause. Egal, ob Holz, Melamin, Kunststoff, Metall oder Glas – es ist für jeden Geschmack das richtige Regal dabei. Unser Tipp: Für viele Regale gibt es passendes Zubehör wie Stoffkästen, in die alles Mögliche verstaut werden kann, um mehr Ordnung zu schaffen. So ist dein Regal nicht nur stilvoll, sondern auch noch praktisch.

Regal: Kenne die Vorteile

Mit dem ein oder anderen Regal bei dir zu Hause schaffst du nicht nur eine schöne Optik – wir zeigen dir, welche Vorteile dir dieses Möbelstück noch bietet:

  • Setze deine Deko gekonnt in Szene: Mit einem Regal an der Wand kannst du deine Mitbringsel und Bilderrahmen schön aufstellen und damit deine Wohnung gemütlicher machen.
  • Dein Regal schafft Stauraum: Gerade größere Standregale sorgen für mehr Ordnung, indem du alles, was sonst nur herumliegt ordentlich verstauen kannst. Besonders beliebt sind hier große, schmale Regale, die im Schlafzimmer das Bett vom Rest des Zimmers abgrenzen. So entsteht ein Örtchen der Ruhe.

Mit einem Regal sorgst du für eine schöne Raumraufteilung: In größeren Räumen kann ein Regal als Raumtrenner für Atmosphäre sorgen.

Regal kaufen und richtig in Szene setzen

Du hast die Wahl zwischen einem Regal an der Wand und einem Standregal, aber wieso entscheiden? Gerade die Mischung macht´s! Bei einem Wandregal hast du den Vorteil, dass dieses praktisch in jedem Raum funktioniert. Egal ob Bad, Küche oder Wohnbereich – es gibt immer etwas, das du hier gekonnt in Szene setzen oder praktisch abstellen kannst.

Ein Wandregal ist darüber hinaus nicht nur äußerst funktional, sondern sorgt platziert an der richtigen Stelle für einen Eyecatcher. Gerade nackte Wände gegenüber von Fenstern sind für das Aufhängen von einem Regal prädestiniert. Achte dabei stets darauf, dass das Regal zum Rest der Einrichtung passt: Weiß zu weiß, Holz zu Holz und so weiter.

Ein großes Regal zum Aufstellen kann in vielerlei Hinsicht sinnvoll und zugleich stylisch eingesetzt werden. Als Bücherregal kannst du es wie eine Bibliothek aufbauen – als Raumtrenner sorgst du für Atmosphäre. Allerdings kommt es auch hier darauf an, dass du auf das bereits vorhandene Mobiliar achtest, wenn du dir neue Regale kaufst.

Ein Regal als Raumtrenner

Gerade im Wohnbereich oder im Büro können Regale sinnvoll als Trenner im Raum eingesetzt werden. Dabei gibt es die Möglichkeit, dieses als Sichtschutz zu nutzen. Stelle dort zum Beispiel entsprechende Stoffkästen hinein. Des Weiteren kannst du dieses Regal auch als Stufenregal kaufen, um dieses als Trenner für die meist großen Räume mit Schrägen einzusetzen.

So pflegst du deine Regale

Das A und O für die Pflege von Regalen besteht aus zwei Teilen: Passe die Pflege ans Material an und sorge für staubfreie Flächen. Staub sammelt sich schnell darauf und sollte mindestens jede Woche mit einem Staubfänger oder Sauger entfernt werden. Wenn es um die Reinigung geht, kommt die Methode allerdings auf das verwendete Material an: 

  • Bei Holzregalen reicht ein Tuch mit ganz wenig Feuchtigkeit. Gut trocknen lassen!
  • Bei Regalen aus Glas und Metall kannst du mit Wasser und Reiniger beigehen.
  • Bei Regalen aus Kunststoff bzw. Melamin / Holzwerkstoff reicht etwas Wasser mit einem milden Reiniger.

Egal wie du dich entscheidest – Regale bieten die perfekte Möglichkeit, um deine persönlichen Dinge passend und stilvoll zu verstauen. Lass dich von unserer Auswahl inspirieren und werte dein Zuhause praktisch auf.

Zuletzt angesehen: