Standregale

Standregale für jede Raumgröße: Ordnung ist das halbe Leben

Wir alle sind täglich im Stress und müssen Arbeit, Familie und auch Haushalt unter einen Hut bringen. Gar nicht so einfach, vor allem dann nicht, wenn du einfach zu müde und ausgelaugt bist. Damit du aber trotzdem spielend Ordnung in deinen vier Wänden halten kannst, ist ein Standregal ein Muss für jede Wohnung und jedes Haus. Wenn du noch auf der Suche nach Standregalen bist, findest du eine besonders große Auswahl bei MAXXCLEVER. Mit diesen hast du schnell Ordnung geschaffen, wenn du auf ein paar kleine Dinge achtest.

Organisierte Ordnung – nichts leichter als das!

Ein Standregal ist ein Garant dafür, dass du viel besser Ordnung halten kannst. Denn zum einen bieten sie dir eine Menge Stauraum und zum anderen kannst du sie als Raumteiler einsetzen. Je nachdem für welche Größe du dich entscheidest, hast du auch unterschiedliche Möglichkeiten die Standregale mit Deko in Szene zu setzen.

Während noch immer viele auf Boxen setzen, um verschiedenen Dinge darin zu verstauen und sie mit Etiketten zu versehen, sind Standregale der neue Trend. Der Vorteil dabei ist, dass du sie auch hervorragend mit hübschen Boxen versehen und so ein ganz besonderes Ambiente schaffen kannst. Wie auch du Ordnung in deine Bude bekommst, zeigen wir dir mit diesen fünf Tipps.

Tipp 1 – Mach dir zuerst einen Plan!

Bevor du an die Arbeit gehst, solltest du dir zuerst einen Plan machen. Zudem wurde Rom auch nicht an einem Tag erschaffen und du musst nicht alles direkt perfekt planen. Nutze jeden Tag dafür, um dir einen Raum oder ein Standregal vorzunehmen. So macht es nicht nur mehr Spaß, sondern du kommst erst gar nicht in Stress.

Aber jetzt zu deinem Plan. Überlege, was wohin muss. Die Ausstecher für die Weihnachtsplätzchen werden nur einmal im Jahr benötigt, also müssen diese nicht in die Box oder das Standregal, mit den täglichen Dingen. Insbesondere, wenn du Standregale in der Küche nutzt, ist es wichtig, dass du dir Gedanken machst, wie du die Lebensmittel im Regal stellst, dass es sinnvoll für dich ist. Dabei kannst du, wie erwähnt Boxen nutzen, oder die Lebensmittel einfach auf den Regalboden stellen.

Tipp 2 - Im Wohnzimmer zuerst ausmisten, bevor du aufräumst

Sei ehrlich, auch du hast entschieden zu viel Kram angesammelt und langsam geht dir der Stauraum aus. Daher solltest du zuerst ausmisten, bevor du das Standregal einräumst. Schau dir die Dinge im Wohnzimmer an, die du wirklich benötigst. Alles, was du über ein Jahr nicht mehr in der Hand hast, kann weg. Das brauchst du definitiv nicht mehr. Überlege bei jedem einzelnen Stück, das du in die Hand nimmst, ob es dich glücklich macht oder wofür du es überhaupt benötigst. Fällt dir in innerhalb von 5 Minuten nichts ein, kann es weg und du schaffst Platz. Gleichzeitig nehmen dir diese Teile keinen Platz mehr auf dem Standregal weg.

Tipp 3 – Verstaue zuerst das, was vorhanden ist

Bevor es an das Verstauen in die Standregale geht, überlege, ob du die Dinge so ins Standregal stellen möchtest oder ob du Boxen vorziehst. Je nachdem, ob du im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder in der Küche aufräumst, können Regalboxen sehr vorteilhaft sein.

Nutzt du Kisten oder Stoffbehälter für das Standregal, dann stelle sie direkt dorthin, wo sie hin müssen. Danach kannst du damit beginnen, die Dinge in die Kisten einzusortieren. So siehst du nämlich, ob dir noch etwas fehlt oder ob du noch Deko oder andere It-Pieces für die Standregale benötigst. Denke auch daran, dass bei deiner Aufteilung die schwereren Behälter niedriger platziert werden sollten. Damit das Standregal nicht zu schwer beladen wird, eignen sich meist hübsche Stoffkörbe. Willst du nur leichte Dinge in das Regal räumen, können auch tolle Holzkisten für das Standregal aus Holz ein Blickfang sein.

Tipp 4 – Beschrifte die Boxen in den Standregalen

Damit du schnell auch wieder alles findest, ist es sinnvoll, die Kisten zu beschriften. Es gibt mittlerweile stylische Aufkleber, die du nutzen kannst und die zudem perfekt zu deiner Einrichtung passen. Hier hast du eine wirklich sehr große Auswahl. Sollte nicht das Passende für dich dabei sein, gestalte die Aufkleber doch einfach selbst. Sei kreativ und schaffe dir dein ganz persönliches Ordnungssystem.

Vor allem in der Küche ist es sinnvoll, Beschriftungen zu nutzen. So hast du gleich einen Überblick, was wann abläuft und wie lang es haltbar ist. Somit musst du nichts entsorgen und kannst deine Einkäufe besser planen.

Tipp 5 – Sortiere nach Kategorien

Auch hier ist die Vorratskammer oder die Küche vorzuziehen. Denn wenn du hier nach Kategorien sortierst, hast du es deutlich einfacher. Häufig ist es ja so, dass in der Vorratskammer nicht nur die Lebensmittel zu finden sind, sondern auch die Waschmaschine, das Bügelbrett, der Staubsauger und viele mehr. Mit Standregalen hast du so die Möglichkeit, die Vorratskammer in verschiedene Bereiche einzuteilen. Während du beispielsweise auf einem Standregal Lebensmittel aufbewahrst, nutzt du ein anderes, um Utensilien zum Bügeln oder zum Waschen zu verstauen. Damit teilst du deine Vorratskammer perfekt ein, dass du mit einem Griff alles hast, was du benötigst. Nutzt du auch hier Kisten, dann sind transparente Boxen ideal, um einen noch besseren Überblick zu erhalten.

Im Wohn- oder Schlafraum kannst du, wenn du mit dem einsortieren fertig bist, an das Dekorieren gehen. Bilder von deinen Liebsten, von Freunden und Bekannten oder Arbeitskollegen machen ein Standregal wohnlich und geben ihm einen persönlichen Schliff. Doch auch Pflanzen sorgen dafür, dass du Akzente setzen kannst. Wenn du möchtest, kannst du auch Servietten oder kleine Tischdecken nutzen, um farbliche Eyecatcher zu setzen. Deiner Fantasie sind dabei definitiv keine Grenzen gesetzt. Bist du eher nicht so kreativ, hast du natürlich im Netz die Möglichkeit, dir Ideen zu holen und so deinen eigenen vier Wände ganz individuell zu gestalten.

MAXXCLEVER hält eine große Auswahl an Standregalen für dich bereit, wenn du deine Wohnung besser und ordentlicher organisieren möchtest oder wenn du einfach nur weiteren Stauraum benötigst. Entdecke die vielen Standregale in den unterschiedlichsten Größen, um dir ein perfektes Wohnambiente einzurichten und dir eine Wohlfühloase zu erschaffen. Vielleicht hältst du auch noch nach einem Bücherregal Ausschau, da du dir eine Leseecke einrichten möchtest. Tolle Bücherregale findest du ebenfalls bei MAXXCLEVER, um dir deinen Traum erfüllen zu können.

Zuletzt angesehen: