Uhren

Uhren - dekoriere deinen Wohnraum mit Zeit

Wenn auch du eine perfekte Atmosphäre in deinem Haus schaffen möchtest, sollten Uhren natürlich nicht fehlen. Sie zeigen dir nicht nur die Zeit an, sondern sind auch ganz besondere Dekoelemente. Ja, auch mit diesen Accessoires kannst du deine Räume auf besondere Weise dekorieren und so ein Stück Leben in die Zimmer bringen. Allerdings gibt es bei Kauf der stylischen Zeitmesser einiges zu beachten. Gleichzeitig ist es wichtig, dass die Uhren zu deinem Einrichtungsstil passen, damit das Bild harmonisch wirkt und der Zeitmesser nicht fehl am Platz wirkt. 

Antike Wanduhren – ein besonderer Trend

Antike Wanduhren sind derzeit absolut im Trend. Allerdings sind diese meist auch extrem hochpreisig, weshalb viele auf Vintage-Uhren setzen. Diese erhältst du zum Beispiel auch bei MAXXCLEVER und kannst damit Akzente in deinen Wohnräumen schaffen. Insbesondere antike Zeitmesser oder Uhren im Vintage-Stil sind so besonders, dass sie toll in Szene gesetzt werden können und so als Highlight im Raum werden. Infolgedessen musst du diesen alten Zeitmesser auch so an der Wand anbringen, dass er sofort auffällt, wenn jemand den Raum betritt. 

Vintage- und Retro-Uhren finden

Vintage- und Retro-Uhren findest du unter anderem auch im MAXXCLEVR Online-Shop. Doch auch auf Flohmärkte oder bei deinen Großeltern wirst du vielleicht fündig. Setzt du hingegen auf wirklich alte und antike Uhren, wirst du einen Antiquitätenhändler aufsuchen müssen. Das heißt aber nicht, dass du direkt deinen Favoriten entdeckst. Alte und antike Uhren, die auch noch in gutem Zustand sind und funktionieren, sind fast wie eine Nadel im Heuhaufen. Angesichts dessen setzen die meisten darauf, eine Vintage- oder Retro-Uhr zuzulegen, da diese ebenfalls sehr imposant sein können. 

Welche Größe ist die richtige?

Uhren gibt es in allen erdenklichen Größen. Von sehr klein bis zur riesigen Standuhr gibt es nichts, was es nicht gibt. Hast du beispielsweise eine Wand frei, empfiehlt es sich eine überdimensional große Wanduhr zu kaufen. Diese ist der Blickfang des Raumes und kann so tolle Akzente setzen. Doch auch eine Standuhr ist ein Blickfang und wird jedes Wohnzimmer aufwerten, wenn du sie gekonnt in Szene setzt. Uhren sind nämlich schon längst keine einfachen Zeitmesser mehr. Uhren sind mehr, viel mehr! Sie sind Dekoelemente der Extraklasse und lassen sich in jeden Raum perfekt einfügen. 

Die Kombination machts

Egal, welchen Einrichtungsstil du für dein Zuhause gewählt hast, mit Uhren kannst du den Raum komplett umdrehen. Liebst du den modernen Stil in deinen vier Wänden, dann können antike Uhren einen ganz besonderen Akzent setzen. Mit einem passenden antiken Möbelstück kannst du so eine besondere Atmosphäre zaubern. Hast du beispielsweise noch eine Ecke in deinem Wohnzimmer frei, nutze einen alten Ohrensessel und hänge eine Vintage-Uhr an die Wand. So hast du eine ganz außergewöhnliche Leseecke, die sich trotz deines modernen Stils perfekt ins Wohnzimmer einpasst. 

Gleiches gilt auch, wenn deine Wohnung oder dein Haus im Vintage-Stil eingerichtet ist. Moderne Uhren und ein modernes Möbelstück können den Raum dann sehr stilvoll wirken lassen. Allerdings solltest du beachten, dass du nicht zu viele moderne und antike Möbel und die Zeitanzeiger miteinander kombinierst, da es sonst unruhig wirkt. Akzente setzen, ist das Stichwort.

Eine Wand voller Uhren

Möchtest du wirklich etwas ganz Außergewöhnliches in deinen vier Wänden schaffen? Dann ist eine Wand voller Uhren ein echter Blickfang. Große und kleine, eckige und runde wie auch farbig und stilistisch unterschiedliche Zeitanzeiger können so den Raum zu einem wirklich sehr außergewöhnlichen Raum machen. Allerdings ist es wichtig, dass du dich auf eine Form festlegst. Entweder nutzt du verschiedene runde oder unterschiedliche eckige Uhren, damit das Bild harmonisch bleibt und auch tatsächlich den Mittelpunkt des Zimmers bildet. 

Doch auch in der Küche kannst du mehrere Zeitmesser an einer Wand anbringen. Hierbei solltest du jedoch darauf achten, dass du eine größere und zwei bis drei kleinere Uhren verendest, um das harmonische Erscheinungsbild nicht zu beeinträchtigen. 

Kuckucksuhren für den rustikalen Einrichtungsstil 

Eine ebenfalls besondere Uhr, ist die Kuckucksuhr. Sie ist längst nicht altmodisch und hängt nur in Haushalten mit alten Menschen. Immer mehr junge Erwachsene setzen auf diese stylischen Uhren, die viele tolle Elemente aufweist. Doch Vorsicht, der Kuckuck kommt jede Viertelstunde hervor und ruft die Uhrzeit aus. Für einige könnte dies womöglich störend wirken. 

Diese Uhren dienen aber bei vielen auch als reines Dekoelement. Sie zeigen weder die Zeit an, noch ruft der Kuckuck die Zeit aus. Sie hängen einfach nur stylisch an der Wand und machen durch das tolle Erscheinungsbild auf sich aufmerksam. Insbesondere im Landhausstil passt sich die Kuckucksuhr hervorragend ein und kann das Mobiliar nochmals unterstreichen. 

Große Uhren für den Outdoorbereich

Für den Outdoorbereich hingegen sind hauptsächlich sehr große Uhren eine gute Möglichkeit, um einen Blickfang zu schaffen. Wer an der Wand auf der Terrasse oder auf dem Balkon Platz hat, sollte sich hier einen großen Zeitmesser aufhängen, um Akzente setzen zu können. Vielleicht besteht auch die Möglichkeit zum Einsatz einer Sonnenuhr, die vor allem im Garten immer fantastisch zur Geltung kommt. 

Gleichzeitig kannst du aber auch bunte und schrille Zeitmesser verwenden, um Farbe ins Spiel zu bringen und so Balkon oder Garten mit Farbtupfern aufzuwerten. Speziell bei der Auswahl der modernen Zeitmesser sind dir keine Grenzen gesetzt, solange sie zu einem Einrichtungsstil passen. Sie müssen sich nämlich nur harmonisch in den Raum einfügen, egal, wie groß sie sind, welche Form sie haben oder aus welchem Material sie sind. Lasse auch du deiner Kreativität freien Lauf und entdecke die große Uhrenauswahl, die MAXXCLEVER für dich bereithält. Im Netz findest du außerdem zahlreiche kreative Ideen, wie du deine Zeitmesser perfekt in Szene setzen kannst. 

Erlaubt ist, was gefällt. Für welche Uhren du dich auch entscheidest, mach aus ihnen etwas Besonderes und verleihe dem Raum somit ein ganz besonderes Ambiente. Ganz gleich, ob du Wanduhren, Standuhren oder Kuckucksuhren nutzt, wir sind uns sicher, dass du garantiert ein Händchen dafür hast, die Uhr als funktionellen Zeitmesser und gleichzeitig als cooles Dekoelement einzusetzen. 


Inhaltsverzeichnis: 

  • Uhren - dekoriere deinen Wohnraum mit Zeit
  • Antike Wanduhren – der Trend 
  • Vintage- und Retro-Uhren finden
  • Welche Größe ist die richtige?
  • Die Kombination machts
  • Eine Wand voller Uhren
  • Kuckucksuhren für den rustikalen Einrichtungsstil 
  • Große Uhren für den Outdoorbereich


Zuletzt angesehen: